Liebe Bürgerinnen und Bürger,

mein Ziel ist, dass die Menschen in unserem Landkreis eine gute Zukunft haben. Dafür setze ich mich mit voller Kraft ein! Ihre Anliegen sind mir daher wichtig. Als zentraler Ansprechpartner für die Landespolitik stehe ich Ihnen gerne über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr

Thomas Dörflinger

Landtagsabgeordneter

Verkehrspolitischer Sprecher der CDU - Landtagsfraktion

Sprecher der CDU - Landtagsfraktion für Handwerk, Gewerbe und berufliche Bildung

Erreichbarkeit in Coronazeiten

Ich bin für Sie weiterhin per Telefon und E-Mail erreichbar >>> Kontakt.

Der Publikumsverkehr im Wahlkreisbüro Biberach und im Landtagsbüro Stuttgart ist derzeit eingeschränkt und nur nach vorheriger Terminabsprache per Telefon oder E-Mail möglich. © Foto: CDU/UBG

Zu meiner CORONA-Sonderseite

Genießen Sie den Sommer, aber bitte bleiben Sie gesund und aktiv! © Foto: CDU/UBG

Aktuelle Nachrichten

Land fördert „Jazzclub Biberach“ und „Spaß am Samstag - Kultur an 3 Orten“ in Biberach - 6. August 2020

Die Einschränkungen im Zuge der Corona-Krise haben enorme Auswirkungen auf unser Leben und Arbeiten. Auch das Kulturleben in unserem Land ist stark davon betroffen. „Baden-Württemberg ist Kulturland, der Landkreis Biberach ist Kulturregion. Abgesagte Veranstaltungen treffen viele Künstlerinnen und Künstler, Kultureinrichtungen und Vereine hart. Daher war es richtig, dass das Land der Kulturbranche bereits im Mai Fördermittel für die Umsetzung der notwendigen Gesundheitsschutzmaßnahmen zur Verfügung gestellt hat. Viele kleinere Kulturveranstaltungen werden damit überhaupt erst wieder möglich. Besonders freue ich mich für das kulturelle Leben im Landkreis Biberach, da von diesem Fördertopf gleich zwei Projekte profitieren“, sagt Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger (CDU).    

Zu meiner Pressemitteilung

Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger besucht Bad Buchauer Grünlandbetrieb - 5. August 2020

Foto: Karl-Heinz Kleinau

Bereits um 7 Uhr morgens startete Thomas Dörflinger sein Praktikum in der Landwirtschaft am Federsee mit melken, misten und mähen. Ihm sei wichtig, einerseits die Arbeit, aber andererseits auch die Menschen kennenzulernen. Im direkten Gespräch während der Arbeit mit Jürgen Grimm ließen sich in Ruhe die Themen ansprechen, die den Landwirten auf den Nägeln brennen. Nach dreieinhalb Stunden im Stall und im Moor mit zwillingsbereiftem Traktor traf Dörflinger dann die komplette Vorstandschaft des Kreisbauernverbandes Biberach-Sigmaringen.

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

Thomas Dörflinger informiert sich in der Gemeinde Burgrieden - 30. Juli 2020

Es hat mich sehr gefreut, nach Wochen von Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen, am 30. Juli 2020 die Gemeinde Burgrieden besuchen zu können. Gemeinsam mit Bürgermeister Josef Pfaff und Mitarbeitern aus der Verwaltung habe ich mich über aktuelle Kommunalthemen wie den Wohnungsbau, Glasfaserausbau und die Zunahme von bürokratischen Aufwänden ausgetauscht. © Foto: Steffi Arnold

Zum Bericht und weiteren Fotos

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

Maler Beck in Winterreute zeigt Thomas Dörflinger das attraktive Malerhandwerk - 30. Juli 2020

Die Sommermonate nutzt Thomas Dörflinger MdL wieder, um verschiedene Handwerksbetriebe im Landkreis Biberach zu besuchen. „Als Wahlkreisabgeordneter und als handwerkspolitischer Sprecher meiner Fraktion ist es für mich wichtig, nahe an den Betrieben und ihren Anliegen dran zu sein. Mit den Infos aus erster Hand sowie dem ständigen Austausch mit den übergeordneten Verbänden lässt sich eine gute Politik für das Handwerk gestalten“, sagt Dörflinger.

Zum Bericht und weiteren Fotos

Gartenschau Riedlingen: Thomas Dörflinger unterstützt im Bewerbungsvideo - 24. Juli 2020

Die Stadt Riedlingen will Ausrichter einer Gartenschau in den Jahren 2031 bis 2035 sein. Diese Bewerbung unterstütze ich von Beginn an kräftig.Mit großer Freude brachte ich daher im Bewerbungsvideo der Stadt meine Argumente als Landtagsabgeordneter für eine Gartenschau in Riedlingen zum Ausdruck: Wichtig ist, dass die gesamte Region Riedlingen, auch die Nachbargemeinden, hinter einer Gartenschau stehen.

Zum Bewerbungsvideo

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch besucht den Wahlkreis Biberach - 1. Juli 2020

Es war mir eine große Freude, mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL vom Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz zum wiederholten Mal eine Tour durch den Wahlkreis Biberach zu starten. Station machten wir beim Grün Team in Hummertsried, dem Bräuhaus in Ummendorf und bei Familie Emhart in Neufra, die Kartoffeln und Weihnachtsbäume anbaut. Wir informierten uns über deren aktuelle Situation und ihre Herausforderungen, darunter auch die Corona-bedingten Auswirkungen auf die einzelnen Betriebe und deren Umgang damit. © Foto von Corinna Rosa/Stefanie Arnold

Zum Bericht und vielen Fotos

Die Wiederentdeckung der Kartoffel in Neufra - 4. Juli 2020

Der CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Dörflinger hat bei einem Kurzbesuch in seinem Wahlkreis Biberach auch Station in Neufra gemacht. Begleitet wurde er dabei von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch vom Ministerium Ländlicher Raum, Entwicklung und Verbraucherschutz. Ziel war der Betrieb von Karl-Anton Emhart, der seinen Produktionsschwerpunkt im Kartoffelanbau sowie in der Aufzucht von Weihnachtsbäumen hat. © Foto: Wolfgang Lutz

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

Cook & Talk im Hotel MOHREN in Ochsenhausen - 29. Juni 2020

Schon oft habe ich mir folgende Frage gestellt: Wie muss eine Küche organisiert sein, damit die verschiedenen Essenswünsche möglichst zeitgleich serviert werden können? Bei meinem Besuch im Hotel Mohren in Ochsenhausen habe ich von Ludwig Zwerger einiges darüber erfahren und ich konnte auch in der Küche beim Zubereiten von Speisen mithelfen. © Foto von Burkhard Volkholz

Weiterlesen und viele Fotos

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

„Unsere Dorfgasthäuser sind ein Kulturgut und es ist von großer Bedeutung, dass diese erhalten bleiben. Dorfgastronomie und Gemeinschaftseinrichtungen sind enorm wichtig für die Lebensqualität und das gesellschaftliche Leben vor Ort." Thomas Dörflinger MdL

Land will Fahrverbote in letzter Minute kippen - 24. Juni 2020

Die Gerichte verpflichten das Land bisher, zum 1. Juli weitere Dieselfahrverbote anzuordnen. Nun setzt es alles auf eine Karte - und auf neue Informationen für die Richter. Dazu erklärt der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag, Thomas Dörflinger MdL: "Es wäre ein absoluter Schildbürgerstreich, so kurz vor dem Ziel flächendeckende Fahrverbote zu verhängen."

Zum Artikel der Stuttgarter Zeitung (PDF)

Land fördert Dorfgastronomie im Wahlkreis Biberach mit 1,03 Mill. Euro - 22. Juni 2020

„Unsere Dorfgasthäuser sind ein Kulturgut und es ist von großer Bedeutung, dass diese erhalten bleiben. Dorfgastronomie und Gemeinschaftseinrichtungen sind enorm wichtig für die Lebensqualität und das gesellschaftliche Leben vor Ort. Daher freue ich mich, dass mehrere Projekte in meinem Wahlkreis im Rahmen der ELR-Sonderlinie mit einer Summe von insgesamt 1.032.790 € gefördert werden.“ © Kzenon/stock.adobe

Zu meiner Pressemitteilung

Ausgleichstock: 3,7 Mill. Euro Landesmittel für 19 Projekte im Landkreis Biberach -17.6.20

"Vom Umbau von Schulen, Kindergärten und Mehrzweckhallen über die Sanierung von Gehwegen bis zur Anschaffung eines Feuerwehrfahrzeuges: Mit der stolzen Summe von 3,7 Millionen Euro Landesmitteln können nun 19 kommunale Vorhaben im Landkreis Biberach angegangen werden. Das stärkt nicht nur die Städte und Gemeinden in unserer Region, auch die Bürgerinnen und Bürgern profitieren direkt davon." © Fantasista/stock.adobe

Zu meiner Pressemitteilung

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Im Cookie-Kontrollzentrum können Sie Ihre persönlichen Einstellungen festlegen. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.