Thomas Dörflinger besucht Pestalozzi-Gymnasium - 8.12.20

Corona als Gesprächsthema

Der Landtagsabgeordnete Thomas Dörflinger (CDU) hat das Pestalozzi-Gymnasium Biberach besucht und sich unter anderem mit den Schülersprechern Nasma Idderhem und Constantin Ruppel ausgetauscht. (Foto: Pestalozzi-Gymnasium)

Biberach

Der Biberacher Landtagsabgeordnete Thomas Dörflinger hat auf Einladung des PG-Schulleiters Peter Junginger das Pestalozzi-Gymnasium Biberach (PG) besucht. Er informierte sich bei Schülern, Lehrern und der Schulleitung, wobei die Corona-Pandemie das beherrschende Thema war.


Konkreter Anlass für Peter Junginger, den CDU-Landtagsabgeordneten an das PG einzuladen, war die Regelung für die Weihnachtsferien in Baden-Württemberg. Die hatte doch für einiges Stirnrunzeln bei Schulleitung und Kollegium gesorgt, sodass ein Gespräch angebracht war.


Auch im Gespräch mit der Gleichstellungsbeauftragten und dem Personalrat der Schule kreisten die Themen um das Virus. Die Digitalisierung wurde ebenso besprochen wie die Situation im Busverkehr. Hierzu konnten auch die Schülersprecher Nasma Idderhem und Constantin Ruppel (Elias Hummler war verhindert) ihren Teil beitragen.


„Alle Gesprächsteilnehmer empfanden den Dialog als gewinnbringend und in diesen auch für Schulen harten Zeiten sinnvoll“, heißt es in einer Mitteilung.

Copyright Schwäbische Zeitung - Ausgabe Biberach vom 8.12.2020

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Im Cookie-Kontrollzentrum können Sie Ihre persönlichen Einstellungen festlegen. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.