Land fördert Breitbandausbau im Wahlkreis Biberach mit rund 21 Mill. € - 24.8.21

Schnelles Internet im Wahlkreis Biberach

Foto: alphaspirit/stock.adobe

Tolle Nachrichten: Der Breitbandausbau im Wahlkreis Biberach wird mit rund 21 Millionen gefördert. „Die hohe Fördersumme für den Breitbandausbau sind heute tolle Nachrichten für die Städte und Gemeinden im Wahlkreis Biberach. Im Nachtragshaushalt hat sich die CDU-Landtagsfraktion für mehr Mittel zur Breitbandförderung stark gemacht. Mir war es wichtig, dass die vielen beantragten Maßnahmen unserer Kommunen entsprechend gefördert werden. Die hohe Zahl der Anträge zeigt, dass Landkreis und Kommunen auf einem guten und richtigen Weg sind. Wir brauchen die schnellen Internetverbindungen – gerade auch in unseren ländlichen Gebieten. Mit dieser beträchtlichen Fördersumme wird der Breitbandausbau in unserer Region weiter vorangetrieben“, freut sich Thomas Dörflinger, CDU-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Biberach.

Für den gesamten Landkreis Biberach stellt das Land insgesamt rund 31,5 Millionen Euro zur Verfügung. Schwerpunkt der Förderprojekte ist die Anbindung der Kommunen an das schnelle Glasfasernetz, mit dem Datenübertragungsraten von bis zu 1 Gbit/s verwirklicht werden können.

Auf die einzelnen Gemeinden im Landkreis verteilen sich die Fördergelder wie folgt:

Foto: fontrielit/stock.adobe

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.