Sommer-Radtour "Rund um Ochsenhausen" - 2.8.19

„Rund um Ochsenhausen“ lautete das Motto für über 50 Teilnehmer, die auf meiner Rad-Tour Anfang August dabei waren. Die Tour begann mit einer Besichtigung des Klosters Ochsenhausen. Hier gab uns Bürgermeister Andreas Denzel noch gute Wünsche mit auf den Weg.

Danach ging es weiter zur Imkerei von Hans Musch. Dieser informierte uns über die Heilkraft rund um die Biene und die Api-(Bienenluft-)Therapie. Was für ein leckeres Ergebnis herauskommt, wenn der Honig von Imker Musch auf den Eis-Spezialisten Rino Bernardi trifft, davon durften wir uns überzeugen als RINO plötzlich mit seinem Eiswagen auftauchte.

Danach radelten wir weiter zu einer Hofführung auf dem Bauernhof von Doris und Josef Härle in Goppertshofen. Nach einer Stärkung und einem gemeinsamen Mittagessen in Mittelbuch ging es dort weiter zur Ferienhofanlage „Mayerhof“. Inhaber Manfred Mayer stellte uns das überzeugende Konzept seines Ferienhofs vor und führte uns über die idyllisch gelegene, gut durchdachte und liebevoll angelegte Anlage.

Bei der letzten Station der Tour führten uns Ortvorsteher Karl Wohnhas, Architekt Dieter Wiedmann und Kindergartenleiterin Ursula Utz durch den Kindergarten von Mittelbuch, der sich gerade im Umbau befindet. Sie informierten uns über das Projekt, die Umsetzung der Sanierungsarbeiten und die damit verbundenen Herausforderungen für den laufenden Betrieb im Kindergarten. Danach ging es zurück nach Ochsenhausen.

Es war ein toller, unfallfreier Sommertag, mit vielen interessanten Eindrücken. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren Tour-Guide Walter Schiele und an alle, die zum Gelingen der Rad-Tour und des Programmes beigetragen haben.

© Fotos von Corinna TRosa