Betriebsbesuch bei der Firma Grimm in Maselheim - 11.9.19

Betriebsbesuch beim Bau- und Generalunternehmen Grimm in Maselheim

© Foto: Daniel Jenewein

Der Bauboom im Land hält nach wie vor an. Wie sich das Baugewerbe den derzeitigen Herausforderungen stellt, war zentrales Thema meines Betriebsbesuchs beim Bau- und Generalunternehmen Grimm in Maselheim - ein mittelständisches Familienunternehmen im wahrsten Sinne des Wortes. Spannend war der Austausch über die Chancen der Digitalisierung für die Baubranche. Es ist faszinierend, was die Technik heute schon ermöglicht. Sich virtuell durch ein Bauprojekt bewegen zu können und die Räume samt Einrichtung zu erkunden, ist weit mehr als reine Spielerei.

Ich sehe hier ein großes Potential, die Abstimmung zwischen Bauunternehmen und Kunden sowie zwischen den verschiedenen, am Bau beteiligten Gewerken noch zielführender zu gestalten. Dass das Bauhandwerk daneben weiterhin von Handarbeit geprägt ist und auch künftig sein wird, davon konnte ich mich bei meinem Arbeitseinsatz auf einer Baustelle der Firma Grimm überzeugen. Hier durfte ich mich ganz real beim Verdrahten von Baugittern für den noch zu gießenden Stahlbeton beweisen.

© Fotos: Daniel Jenewein

Um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung