Sanierung der L 307 zwischen Awengen und Eberhardzell kommt 2018 - 2.2.18

„Ich freue mich riesig für die Betroffenen, dass die Sanierung der L 307 zwischen Awengen und Eberhardzell noch in diesem Jahr kommt“, so CDU-Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger. Die Strecke und ihren Zustand kenne er persönlich sehr gut und wisse daher um das Aufatmen bei den Verkehrsteilnehmern wie bei der Gemeinde Eberhardzell.
 
„Unser Einsatz für die Aufstockung der Straßenbaumittel zahlt sich aus“, so Dörflinger weiter. Das Mehr an Straßenplanern und das Mehr an Planungsmitteln, für die man sich im Doppelhaushalt 2018/2019 erfolgreich eingesetzt habe, werde sich positiv auf die weitere Verbesserung der Straßeninfrastruktur in der Region auswirken. „Das Verkehrsministerium hat nun gute Voraussetzungen, um die Straßenbauprojekte im Land konkret anzugehen. Daher sind diese Mittel gut in unsere Zukunft angelegt“.
 
So würden im Zeitraum von 2017 - 2019 die Stellen bei der Straßenbauverwaltung um 150 Stellen erhöht, zum anderen stünden im Haushalt auch mehr Planungsmittel zur Verfügung.