Sommerwanderung mit Thomas Dörflinger in Warthausen - 22.8.18

Unter dem Motto „Warthausen – eine Ortschaft im Wandel der Zeit“ traf ich mich mit einigen Wanderlustigen, um mehr über die Gemeinde und das Umland zu erfahren. Unser ausgezeichnet vorbereitete Wanderführer, Franz Schuy (CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Warthausen), begleitete uns über verschiedene Stationen in Warthausen, zu denen er sowohl geschichtliche Eckdaten als auch aktuelle Themen ansprach.

Bei der Biogasanlage von Siegfried und Dominik Landthaler in Birkenhard bekamen wir eine interessante Führung und es wurde rege über Biostrom und landwirtschaftliche Themen diskutiert. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im italienischen Restaurant „Passarelli“ begrüßte uns Warthausens Bürgermeister Wolfgang Jautz und ging mit uns zum Öchsle-Bahnhof und dem Öchsle-Lokschuppen. Dort verschaffte uns Andreas Albinger, Geschäftsführer der Öchsle Bahn Betriebsgesellschaft, einen engagierten und sehr informativen Einblick in die Geschichte des „Öchsle“ und die Arbeit des Vereins „Öchsle Schmalspurbahn e.V.“ Gemütlich klang ein erlebnisreicher Tag im Biergarten des Knopf & Knopf aus. Es war wirklich ein gelungener Tag und ich danke an dieser Stelle allen Organisatoren und Mitwirkenden, besonders unserem Wanderführer Franz Schuy.

© Fotos von Corinna Rosa

© Fotos von Burkhard Volkholz

Um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung