Sommer-Radtour um den Federsee - 5.9.18

Unter dem Motto "Landwirtschaft - Natur & Lebensmittelerzeugung am Federsee" haben Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger und rund 50 Teilnehmer aus dem Landkreis Biberach eine sehr informative Fahrradtour unternommen. Die ganztägige Tour startete am Federseemuseum in Bad Buchau und führte zu sieben Stationen. So wurden der Biobetrieb Schneider in Brackenhofen (Bio-Hühner, Bio-Eier, Schnapsbrennerei), die Firma Stauss/OSG in Betzenweiler (Herstellung von Geflügelwurst und anderen -produkten), der Schweinestall der Familie Heinz und Günter Scheffold in Alleshausen, der Milchviehstall der Familie Josef und Jürgen Scheffold in Alleshausen, die Insektenkultur bei Seekirch, die Ponyzucht von Helmuth Schmid in Oggelshausen sowie die Mutterkuhherde der Familie Stark in Bad Buchau angefahren und besichtigt.

Auch einige Bürgermeister waren Vorort: Tobias Wäscher aus Betzenweiler, Klaus Ulmschneider aus Alleshausen und Jürgen Köhler aus Ertingen.

In der Pilsbar in Bad Buchau-Kappel fand der Abschluss der 25 km langen Fahrradtour statt. Thomas Dörflinger bedankte sich für die Durchführung beim CDU-Stadtverband Bad Buchau mit dem Vorsitzenden Alwin Peter. Ein besonderes Dankeschön galt Heinz Scheffold und Jürgen Knoll, die die einzelnen Stationen erkundet und die Tour perfekt organisiert hatten.

© Fotos von Burkhard Volkholz

Zum Bericht im Südfinder >

Um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung