Betriebsbesichtigung bei der Firma MSR-Technologies in Untersulmetimgen - 24.8.16

Letzte Woche habe ich zusammen mit Josef Rief MdB und einigen Mitgliedern des CDU-Stadtverbandes Laupheim die Firma MSR Technologies in Untersulmetingen besucht. Geschäftsführer Robert Stöhr stellte zunächst das international ausgerichtete Unternehmen mit rund 300 Mitarbeitern vor, das in den letzten Jahren erheblich in neue Zukunfts-Technologien investiert hat. Der Hersteller von hochpräszisen Zerspanungsteilen in großen Serien sowie in der Montage von Komponenten und Baugruppen hat sich am Markt als zuverlässiger Automobilzulieferer etabliert. Schwerpunkt des Leistungsportfolios ist die Produktions- und Verfahrensentwicklung, insbesondere Komponenten für Benzin- und Dieseldirekteinspritzung, Turbolader, Bauteile für Kupplungsgetriebe und Steuerventile.

Danach führte Robert Stöhr die Besucher durch den Betrieb und erklärte die modernen Fertigungsanlagen und flexiblen Betriebsabläufe. Ich wünsche der Firma MSR weiterhin Erfolg und richtige Entscheidungen im komplexen Umfeld als Zulieferer.

© Fotos von Burkhard Volkholz